26.10.2018

OPEN OFFICE BERLIN

  • Jörg Schmidt
  • 12. November 2018

In Berlin sind die Gewerbehöfe entlang der Mediaspree vornehmlich von Büros und Agenturen aus dem Kreativsektor besiedelt. Das Areal in Kreuzberg unweit des Ostbahnhofs ist demnach ein attraktiver Stadtteil für beispielsweise Grafikagenturen, Architekturbüros oder auch Tischlereien. Optimale Voraussetzungen also um in unmittelbarer Entfernung zum Deutschen Architektur Zentrum DAZ den Aufbau eines zweiten Büros zu planen.

Auf 230 m² Fläche entstand in den vergangenen Monaten das neue MSP Büro Berlin, das in der Gestaltung seinem Vorbild in Dresden gleicht: Ein offenes, kommunikatives Umfeld mit Großraumbüro und separatem Besprechungsraum. Um nach Fertigstellung der Bauarbeiten die Räumlichkeiten entsprechend einzuweihen lud MSP dem Büro verbundene Fachplaner sowie Mitarbeiter aus Dresden und Berlin zu einem Open Office ein.

Thema des Abends war „Belsazar“, ein Wermut, der die Organisatoren dazu inspirierte Cocktail-Stationen für die Besucher bereit zu stellen, an denen anhand von liebevoll zusammengestellten Rezeptideen eigens die Getränke des Abends gemixt werden konnten. In Zusammenspiel mit guter Live-Musik (gespielt auf dem Akkordeon) und exquisitem Italienischem Essen entstand so ein rundum gelungener, bunter Abend, der den neuen Standort wie geplant gebührend einweihen konnte.